Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
v.l.: Antoine Schneider, Stefani Voges, Angelika Traversin, Deniz Celik

Bürgerschaftswahl 2020: Unsere Kandidierenden für den Wahlkreis Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg

Am Dienstag, den 13.08.2019, haben die anwesenden Mitglieder aus dem Bezirksverband Hamburg-Nord die Kandidaten für den Wahlkreis Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg nominiert. Auf die Plätze 1-4 wurden Deniz Celik, Angelika Traversin, Stefani Voges und Antoine Schneider gewählt.

Mit einem einstimmigen Ergebnis wurde zum Spitzenkandidaten Deniz Celik gewählt. Deniz Celik ist studierter Politikwissenschaftler, seit 2015 Bürgerschaftsabgeordneter und gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft.

Zu seiner Nominierung erklärt Deniz Celik: „In der Bürgerschaft möchte ich mich weiterhin für eine bedarfsgerechte Personalausstattung in den Hamburger Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen einsetzen. Personalmangel gefährdet die Patientensicherheit und es darf nicht sein, dass für Gewinninteressen am Personal gespart wird. Außerdem möchte ich mich als Wahlkreisabgeordneter für eine soziale Erhaltensverordnung in den Stadtteilen Barmbek und Dulsberg einsetzen. Kein Mensch darf verdrängt werden, weil er aufgrund von Gentrifizierung die steigenden Mietkosten sich nicht mehr leisten kann“.

Die Wahlversammlung hat auf Platz 2 Angelika Traversin nominiert. Zu ihrer Kandidatur erklärt sie: „Angesichts des Klimawandels müssen die Emissionen von Feinstaub und CO2 drastisch sinken. Daher möchte ich mich für den Erhalt und Ausbau von Grünflächen, Naturschutzgebieten sowie Kleingärten einsetzen. Der Grünflächenfraß im innerstädtischen Raum muss gestoppt werden. Für mehr Menschen in der Stadt braucht Hamburg den Ausbau von zusätzlichen Grünflächen und nicht weniger.“

Für die Plätze 3 und 4 wurden Stefanie Voges und Antoine Schneider nominiert.


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...