Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Hamburg-Nord Stadtteilgruppe Winterhude Bildungsveranstaltung Mitgliederversammlung / -treffen
19:00 - 21:00 Uhr
Goldbekhaus, Raum 2 (2. Stock) und online

Gruppenabend im Goldbekhaus und online

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr, ab 18:30 Uhr ist der Raum aber bereits offen - kommt also gerne einen Tick früher, damit wir pünktlich anfangen können.

Wir treffen uns im Goldbekhaus (Raum 2 im 2. Stock), alternativ auch online per BigBlueButton bzw. per Telefon (04022639750, Pin:19557, Telefontaste 0 für Laut- bzw. Stumm-Schaltung). Bitte schreibt uns eine E-Mail, wenn ihr vor Ort dabei sein wollt, weil die Teilnehmer:innenzahl wegen der Corona-Pandemie leider weiterhin begrenzt ist.

Ihr wisst es aus den Nachrichten: Die Welt ist in einem ziemlich chaotischen Zustand. Die Corona-Infektionszahlen schnellen in die Höhe, die allermeisten Menschen geben ihr Bestes, um eine weitere Beschleunigung zu vermeiden, aber es herrscht eine große Unsicherheit über die Perspektive der nächsten Monate - auch über die Frage, wer am Ende für diese Krise zahlen wird. Den Beschäftigten im Öffentlichen Dienst wurde jetzt eine (eher mickrige) Tariferhöhung angeboten (die ohne Streiks sicher noch niedriger gewesen wäre) - hier gibt die Regierung schon mal einen Ausblick, wen sie für die Krise zahlen lassen möchte. Während die Chilenen ihre neoliberale Verfassung aus der Pinochet-Diktatur abschaffen wollen, besteht in den USA zwar die Hoffnung auf ein Ende der Trump-Ära, aber ohne dass damit der Neoliberalismus auch nur in die Nähe seines Endes gelangen würde, genauso wenig wie die Zerstörung unseres Planeten. In Deutschland scheint ein großgewachsener kleiner Junge sich immer mehr als zweiter Trump geben zu wollen, weil seine Partei, die CDU, ihren Parteitag sinnvollerweise nicht in der zu erwartenden Corona-Hochphase durchziehen möchte. Auch wir, DIE LINKE, haben einen Bundesparteitag vor der Tür - heute (27.10.) Abend wird unser Parteivorstand entscheiden, ob der überhaupt jetzt stattfinden kann. Aber das politische Leben geht weiter, und in knapp einem Jahr wird ein neuer Bundestag gewählt. 

Tagesordnungsvorschlag: Wir wollen bei unserem Gruppenabend über folgende Themen sprechen (und dabei unsere Einschätzungen zur chaotischen Weltlage einfließen lassen):

  1. Begrüßung / Vorstellungsrunde [10 min.]
  2. Rückblick Bundesparteitag / Ausblick Fahrplan [20 min.]
  3. Rückblick Landesparteitag / Bericht vom Landesvorstand / Ausblick Fahrplan [45 min.]
  4. Rückblick Bezirksmitgliedertreffen zum Thema Gesundheitspolitik [10 min.]
  5. nächste Wilma-Ausgabe (Thema: Frieden und Rüstungsexporte) [10 min.]
  6. Vorbesprechung BMV 14. November: Wahl Bezirksvorstand und Planung für die Bezirksorganisation [20 min.]
  7. Sonstiges / Termine [5 min.]

Wir freuen uns auf einen spannenden und konstruktiven Gruppenabend!

Solidarische Grüße, DIE LINKE. Winterhude


Hier finden Sie mehr Informationen über DIE LINKE. in Winterhude

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Goldbekhaus, Raum 2 (2. Stock) und online

zurück zur Terminliste

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de