Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Marco Alexander Hosemann

Kandidat im Wahlkreis Eppendorf-Winterhude

Marco Alexander Hosemann

Ich bin 1985 geboren und wohne mit meiner Frau und meinen zwei Söhnen in Winterhude. Nach meiner Ausbildung zum Tischler und meinem Zivildienst studierte ich Architektur und Urban Design in Hamburg und Paris. Neben meinem Studium arbeitete ich u.a. im Referat für Bau- und Kunstdenkmalpflege vom Denkmalschutzamt Hamburg.

Heute bin als freier Autor und Referent in den Themenfeldern Stadt- und Baukultur u.a. für Stattreisen Hamburg e.V. und den Junius Verlag tätig. Daneben arbeite ich als Assistent für den Stadtteilrat Barmbek-Nord und als hauptamtlicher Mitarbeiter im Jarrestadt-Archiv.

In meiner Freizeit engagiere ich mich im gemeinnützigen City-Hof e.V. sowie dem Netzwerk Recht auf Stadt für eine solidarische und soziale Wohnungspolitik, echte Beteiligung der Bürger*innen, ökologische Stadtentwicklung, Denkmalschutz sowie Stadtbildpflege und gegen Privatisierung öffentlicher Liegenschaften sowie Spekulation mit unserer Stadt.

Für DIE LINKE. Fraktion in der Bezirksversammlung Hamburg Nord sitze ich als zubenannter Bürger im Stadtentwicklungsausschuss und Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude.

Kontakt: m.hosemann@linksfraktion-nord.de