Bezirksmitgliederversammlung Nord

Veranstalter: Bezirksvorstand HH-Nord

Frieden oder Flächenbrand – Zur Eskalation in Nahost und unserer Verantwortung hier

 

Eine Bodenoffensive [des israelischen Militärs in Rafah, Gaza] würde den ´humanitären Alptraum´ noch weiter verschärfen und könne ungeahnte Konsequenzen für die gesamte Region haben.“ (UN-Generalsekretär António Guterres, 8.2.24)

Ein sofortiger Stopp der Gewalt, Friedensverhandlungen, humanitäre Hilfe und eine Sicherheitsperspektive stehen in Nahost genauso dringend auf der Tagesordnung wie in der Ukraine. Für eine Einschätzung der aktuellen Lage in Israel/Palästina, dem Zusammenhang zu Kriegshaushalt und gesellschaftlicher Militarisierung hier, den großen Demonstrationen „Gegen Rechts“ und vermehrten Arbeitskämpfen sowie unserer Verantwortung als Linke für eine sozial- und friedensorientierte Entwicklung wollen wir gemeinsam diskutieren.

Auf der Grundlage können wir dann für den am 6. April 2024 anstehenden Landesparteitag und unseren Wahlkampf Schlussfolgerungen ziehen. Dafür sind alle Mitglieder herzlich eingeladen zur

Bezirksmitgliederversammlung

Am: Sonntag, den 25. Februar 2024

Ab: 11.00 Uhr

Im: Raum „Strasse West“, WIESE eG, Wiesendamm 24, 22305 Hamburg