Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei DIE LINKE. Hamburg-Nord!

Angesichts von sozialer Spaltung, Kriegstreiberei, Rassismus und Umweltzerstörung ist den meisten Menschen klar, das wir eine andere Politik und eine Veränderung in der Gesellschaft brauchen. Ein radikal besseres Leben für alle gegen die Profittreiberei der Großkonzerne und ihrer Handlanger durchzusetzen, können wir nur gemeinsam schaffen und wollen daher mit Euch zusammen aktiv dafür eintreten. Seht euch auf unserer Internet-Seite um und lernt uns kennen: wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme und/oder euren Eintritt.

 

Menschenrechte und Sanktionen

Wie schaffen wir eine menschenwürdige Welt?

Diskussionsveranstaltung mit der Botschafterin der Republik Kubas Juana Martínez González und dem Völkerrechts-Professor Norman Paech statt: am Mittwoch, 1. März 2023, um 19 Uhr, im Musiksaal im Gewerkschaftshaus (Besenbinderhof 57 a).

Flyer Diskussionsveranstaltung 01. März

Es geht um die gemeinsame Erkenntnis- und Perspektivbildung für Durchsetzung der Menschenrechte:

Woher nehmen die Kubanerinnen und Kubaner den Mut und die Entschlossenheit gegen heftige, jahrzehntelange Sanktionen Humanismus, Zuversicht und Gesundheit zu entwickeln und verbreiten? Welche Strategie verfolgt Kuba innen- wie außenpolitisch zur Verwirklichung der Menschenrechte gegen die Blockade und ihre fatalen Auswirkungen? Nach welchen Grundsätzen sind Sanktionen völkerrechtswidrig? Was sieht das Völkerrecht zur Erfüllung der Menschenrechte vor? 

Um daraus ableitend auch hierzulande die Menschenrechte zu verwirklichen und menschenwürdige Bedingungen für alle zu schaffen, laden wir Dich und Sie herzlich zur Diskussion ein.

 

Nachrichten aus Hamburg-Nord


Bürgerschaftswahl 2020: Unsere Kandidierenden für den Wahlkreis Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg

Am Dienstag, den 13.08.2019, haben die anwesenden Mitglieder aus dem Bezirksverband Hamburg-Nord die Kandidaten für den Wahlkreis… Weiterlesen

Für diese Ziele setzen wir uns überall ein

DIE LINKE.Hamburg-Nord setzt sich ein für ein friedliches, solidarisches und demokratisches Zusammenleben aller Menschen in einer intakten Umwelt ein. Bezahlbare Mieten, würdige Pflege und die Beseitigung von Armut sind machbar.

Lernen Sie unsere Stadtteilgruppen kennen!

Klicken Sie sich durch unseren interaktiven Stadtplan, und besuchen Sie unsere lokalen Treffen, die überall einmal im Monat stattfinden. Sie finden uns in

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...